EROEFFNUNG AM 4.4.15

  • Autor: // Kategorie: Museum

    0 Kommentare

    Vor 150 Jahren wurde die Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger gegründet. Warum sich das Heimatmuseum diesem Termin verpflichtet fühlt? Weil wir unser Domizil in der alten Seenotrettungsstation Hiddensee gefunden haben.

    Seit nunmehr 61 Jahren zeigt das Museum in den Räumen der ehemaligen Station viel Wissenswertes zur Geschichte und Natur der Insel. Bei der Neugestaltung der Dauerausstellung vor einigen Jahren wurde der Hausgeschichte bereits viel Platz eingeräumt, aber es gibt (fast) immer mehr zu erzählen. Das Gründungsjubiläum der DGzRS nehmen wir zum Anlass, unseren Gästen Ergänzendes zum Thema Seenotrettung hier und andernorts zu präsentieren.

    Am Samstag, den 4.4., erwarten Sie von 14 bis 16 Uhr neben den Museumsmitarbeitern auch Kameraden der Seenotrettungsstation Hiddensee. Neben Kaffee und Kuchen wird Ihnen auch die Gelegenheit geboten, mit den Männern ins Gespräch zu kommen, die rausfahren, wenn andere reinkommen.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

KOMMENTARE

0 Antworten zu: Eroeffnung am 4.4.15

ANTWORT HINTERLASSEN

FILL THE FIELDS TO LEAVE A REPLY. Your email address will not be published.


*